Einheitslook war gestern!

Trends 2016/17

Muster- und Culture-Mix spielen in dieser Saison eine große Rolle. Der Bogen spannt sich von sportiv bis lieblich verspielt mit viel Freiheit für den individuellen Look! Die Trends im Überblick:

Aktuelle Taschenmode

Native Clean

Naturverbunden, einfach und schick. Die warmen Herbstfarben wie Mahagoni, Tannengrün, Steppenorange und Chilirot sorgen für Wärme. Als Akzent liegen die Metallic-Effekte klar im Trend. Auch das Material ist warm gehalten: Filz, Wolle und Velours wird als Flecht-Optik oder zu Fransen verarbeitet.  

Mitte: FredsBruder, rechts: Desigual

Aktuelle Farben - Global Vagabonds
Winter Styles 2016/2017
Winter Styles 2016/2017- Desigual

 

Winter Styles 2015/2016

Urban Patchwork

Dem Winterblues entkommen: Brillante Farben von Fuchsia bis Zitronengelb, kombiniert mit einem warmen Schwarz. Eine kontrastreiche Thematik, die für viel individuellen Modespaß steht.

Links: AEVOR, unten: Desigual

 

winter styles 2015/2016 ströhle
Urban Patchwork Farben

 

Winter Styles 2015/2016

Power Purist

Pur und einfacher gehalten ist dieser Look, auch was die Farben betrifft. Alle bewegen sich in Richtung Grau, lediglich Feuerrot sorgt für ein Signal. Elegant und modern kommt der Look mit klaren Linien und einfachen Formen bei Taschen, die mit Material- und Obeflächen-Optik punkten.

Links: FredsBruder, rechts: Herschel

Winter Styles 2015/2016